SG Walldorf Astoria 1902 e.V.
Abteilung Leichtathletik
  • Abteilung
  • Kontakt
  • Seiten-Index

  • Unser Partner für den Internet-Zugang

    Nachrichten

    Walldorfer Rundschau Nr. 43/2 vom 4. November 2023 Jugend

    Unser Nachwuchs war in Brühl erfolgreich

    Beim 82. Brühler Landsportfest (7./8. Oktober) beeindruckten unsere Sportler und Sportlerinnen mit zahlreichen Bestmarken und TOP Platzierungen.

    Ergebnisse, Übersicht

    Männliche Jugend U 14

    75 Meter: 2. David Rückert 10,67 Sekunden, 4. Simon Seufert 10,96, 5. Paul Milus 11,55, 8. Luis Jungmann 12,05, Hochsprung: 1. David Rückert 1,32 Meter, 2. Luis Jungmann 1,24, 4. Simon Seufert 1,16, Weitsprung: 3. Simon Seufert 4,19 Meter, 4. David Rückert 3,99, 7. Paul Milus 3,69, 8. Luis Jungmann 3,41

    Weibliche Jugend U 14

    75 Meter: 11. Kaja Backhaus 12,06 Sekunden, Weitsprung: 7. Kaja Backhaus 3,85 Meter,

    Männliche Jugend U 16

    100 Meter: 1. Leon Mutzig 12,09 Sekunden, 4. Tobias Hübl 14,11, 5. Felix Schuster 14,18, Hochsprung: 2. Tobias Hübl 1,40 Meter, Weitsprung: 5. Leon Mutzig 4,76 Meter, 6. Tobias Hübl 4,23, 7. Felix Schuster 4,21

    Weibliche Jugend U 16

    100 Meter: 4. Jael Kuhs 14,34 Sekunden, 5. Lisa Seufert 14,43, 7. Leni Rappenecker 14,76, 800 Meter: 2. Marla Schieck 2:50,35 Minuten, 4x100 Meter: 1. StG Walldorf/Eppelheim (Leni Rappenecker, Nina Tewes, Jael Kuhs, Anna Knab) 54,88 Sekunden, Weitsprung: 4. Leni Rappenecker 4,45 Meter, 5. Jael Kuhs 4,37, 6. Lisa Seufert 4,20

    Weibliche Jugend U 18

    100 Meter: 1. Matilda Feik 13,66 Sekunden, 4. Maria Hübl 15,55, 5. Stella Vossen 15,92, 200 Meter: 3. Leni Rappenecker 30,85 Sekunden, 4. Isabel Haase 31,13, 400 Meter: 1. Isabel Haase 68,89 Sekunden, 800 Meter: 1. Oryslava Gutsol 2:26,40 Minuten, Weitsprung: 3. Stella Vossen 3,98 Meter, 4. Maria Hübl 3,94, Speer: 3. Matilda Feik 28,73 Meter, 4. Maria Hübl 20,81, 5. Stella Vossen 19,79

    Männliche Jugend U 20

    800 Meter: 1. Oles Gutsol 2:19,97 Minuten

    Weibliche Jugend U 20

    200 Meter: 1. Annika Kochert 27,87 Sekunden, 400 Meter: 1. Annika Kochert 63,44 Sekunden