SG Walldorf Astoria 1902 e.V.
Abteilung Leichtathletik
  • Abteilung
  • Kontakt
  • Seiten-Index

  • Unser Partner für den Internet-Zugang

    Nachrichten

    Walldorfer Rundschau Nr. 22/3 vom 1. Juni 2024 SeniorInnen

    Christine Müller verpasste nur knapp die Medaille Bei den DM Wurfmehrkampf Masters belegte Christine Müller in der Altersklasse W 45 mit der neuen persönlichen Bestmarke von 2.191 Punkten den 4. Platz. „Besonders gefreut habe ich mich über die 26,13 Meter im Speerwurf“, sagte sie nach ihrem erst dritten Wurf Fünfkampf. In der Altersklasse M 70 wurde Uwe Luszick-Gahlen Siebter, nur drei Punkte hinter dem Sechstplatzierten: „Angesichts meiner Ischias Beschwerden bin ich mit meiner Leistung sehr zufrieden“. DM Wurfmehrkampf Masters, Elsenfeld, 11./12. Mai Männer M 70: 7. Uwe Luszick-Gahlen 2.711 Punkte (30,57 m, 10,01 m, 29,99 m, 23,51 m, 11,55 m) Frauen W 45: 4. Christine Müller 2.191 Punkte (17,46 m, 9,16 m, 22,21 m, 26,13 m, 8,13 m) Bild: Christine Müller (Nummer 119) wurde Vierte im [...] Weiterlesen

    Walldorfer Rundschau Nr. 22/2 vom 1. Juni 2024 Aktive

    Schnelle Frauenstaffel in Regensburg Bei der glänzend besetzten Sparkassen Gala in Regensburg (25. Mai) lief unsere 4x100 Meter Frauenstaffel in leicht veränderter Aufstellung mit Helen Winnes, Sinah Haneßler-Hug, Sarah Krämer und Sandra Wagner ein starkes Rennen und belegte in 48,37 Sekunden Rang vier. „Die Wechsel waren Top, die läuferische Leistung ebenfalls,“ meinte Dieter Heinzmann, der an diesem Tag die Sprinterinnen betreute. Die Zeiten in den Einzelrennen waren ansprechend, mit Luft nach oben. Sparkassen-Gala Regensburg, 25. Mai Frauen 100 Meter: 5. Sinah Haenßler-Hug 12,26 Sekunden, 8. Sandra Wagner 12,41, 200 Meter: 5. Sinah Haenßler-Hug 25,21 Sekunden, 400 Meter: 3. Sarah Krämer 56,29 Sekunden, 4x100 Meter: 4. StG Walldorf/Dielheim/Eppelheim (Helen Winnes, Sinah Haenßler-Hug, [...] Weiterlesen

    Walldorfer Rundschau Nr. 22/1 vom 1. Juni 2024 Jugend

    Timo Müller qualifizierte sich für die Deutschen „Momentan ist die Trainingsintensität durch die Fußprobleme eingeschränkt, umso bemerkenswerter die Zeit von Timo“, sagte Trainer Dieter Heinzmann nach dem 400 Meter Hürdenrennen bei der Sparkassen Gala in Regensburg (25. Mai). In diesem Lauf war bis auf den leicht verletzten Elias Keller die komplette Deutsche Spitze am Start, Timo Müller belegte in 54,85 Sekunden den 4. Platz. Sparkassen-Gala Regensburg, 25. Mai Männliche Jugend U 20 400 Meter Hürden: 4. Timo Müller 54,85 Sekunden

    Walldorfer Rundschau Nr. 21/1 vom 25. Mai 2024 Jugend

    Leon Mutzig glänzte mit zwei DM Normen Beim Pfingstsportfest der MTG Mannheim unterbot Leon Mutzig im zweiten Wettkampf der Saison die DM Norm U 16 über 100 und auch über 300 Meter. „Die 100 Meter Zeit war nach dem starken Auftritt bei den Regio Meisterschaften absehbar, die schnelle 300 Meter Zeit nach den Trainingseindrücken im Bereich des Möglichen“, meinte Trainer Dieter Heinzmann, „für die endgültige Teilnahme an den Deutschen fehlt nun nur noch die B-Norm im Blockwettkampf.“ In Mannheim stellten Matilda Feik über 100 Meter, David Rückert über 100m und 300 Meter, Sarah Laps über 100 Meter und Hannah Thalhofer über 100 und 300 Meter neue Bestmarken auf. Quali Tage, Heidelberg, 20. Mai Weibliche Jugend U 18 Dreisprung: 4. Mona Gröne 9,62 Meter Pfingstsportfest, Mannheim, 20. Mai [...] Weiterlesen

    < 1 2 3 4 5 6 ... 116 >